Einbruchschutz – Winter Special jetzt nur CHF 199.-

Schütze Dich, bevor Du in die Ferien fährst.
Preis wird im Warenkorb automatisch angepasst.

Präventiver Einbruchschutz für jeden, immer und überall

 

 

Automatisch abwechslungsreiche authentische Simulation für besten Effekt.

Anwesenheitssimulation mit Ton, Licht und bewegten Schatteneffekten


Durch intelligenten Algorithmus authentisch für den Kurz- und Langzeiteinsatz geeignet. Personalisieren, fernsteuern und automatisieren per App möglich.

Einfaches Nutzerinterface: mit spürbaren, eindeutigen Knopfmarkierungen oder per App.

Bedienbar von jung und alt, per Knopf, App und Automatik


Eingerichtet in drei Minuten, einsetzbar im Ferienhaus oder in der Stadtwohnung. Kommt mit allem, was benötigt wird.

Internetverbindung empfehlenswert für besten Funktionsumfang, jedoch nicht erforderlich.

Funktioniert offline und online als Smart Device


Für eine reine Simulation genügt schon eine Steckdose.
Bei Verwendung mit der App braucht es zusätzlich WLAN. Dafür gibt es z.B. die personalisierte Simulation, Zeitschaltuhr-Funktion und automatische Aktivierung beim Verlassen des Hauses.

Die Privatsphäre und Daten sind geschützt.

Deine Kontrolle, Deine Privatsphäre, kein Mikrofon, keine Kamera


Enthält weder Mikrofon noch Kamera.
Die App kommuniziert verschlüsselt, so dass du immer die Kontrolle hast.
Deine Privatsphäre bleibt gesichert.

Überzeug' dich selbst von den Effekten

Zusätzliche Funktionen

Bluetooth Lautsprecher Symbol

Als Bluetooth Lautsprecher nutzbar

Schreibtisch, Nachttisch oder Tischlampe.

Als Lampe nutzbar

Sprachausgabe wählbar auf Deutsch oder Englisch.

Simulation auf Deutsch oder Englisch

Das vernetzte, automatisierte Haus der Zukunft.

Der perfekte Einstieg ins Smarthome.

 

Die App

Mit der App aus dem PlayStore oder dem AppStore kannst du Kevin und die Anwesenheitssimulation nicht nur personalisieren, sondern auch überwachen und steuern.

Du kannst Standorte und Locations erstellen, um mehrere Geräte gebündelt zu verwalten und zusammenspielen zu lassen. Wie es sich für ein Smarthome Gerät gehört.
Ausserdem hast du die Möglichkeit, einen Zeitplan für Kevins Aktivität zu programmieren oder die automatische Aktivierung je nach Standort deines Telefons (Geo-Fencing per GPS) einzustellen.


Jetzt herunterladen

Mitipi und Kevin App im Google Playstore. Mitipi und Kevin App im Apple Appstore.
Abbildung des Mitipi App Bildschirms zur Programmierung von Zeiträumen in denen die Anwesenheitssimulation auf Kevin aktiv sein soll.
Abbildung Einstellungsseite der Mitipi App, auf welcher der Standort oder die Adresse eingestellt werden kann. Um Kevin bei Verlassen einer Adresse, per GPS Standort des Telefons direkt zu aktivieren.
Abbildung der Personalisierungseinstellungen in der Mitipi App mit welcher die Anwesenheitssimulation von Kevin individualisiert und personalisiert werden kann.

Technische Spezifikationen

Features

Sprachen für Menü und Simulation: Deutsch und Englisch wählbar
Spezielle Simulationsdatenbank mit abgestimmten, vielseitigen und eigens synchronisierten Licht- und Toneffekten zur Anwesenheitssimulation, z.B. ohne konkrete räumliche Bezüge, ohne genannte Uhrzeiten, ...
8 GB integrierter Speicher (so dass kein Internet für die Simulation notwendig ist)
Licht: Warmweisses und farbiges Licht mit Bewegungs- und Schatteneffekten: Anwesenheits- und Fernsehgerätsimulation
Ton: Lautsprecher mit 5W (RMS) Leistung für eine realistisch laute Geräuschkulisse
Sensoren: Lichtsensor zum Erkennen, wann LEDs ein-/ausgeschaltet werden
Stromverbrauch: Im Schnitt weniger als 15W
Stromversorgung: beiliegendes Netzteil 110-240V 36W, 50-60Hz passend für EU, UK, US Steckdosen
Grösse: 21,2 * 10,2 * 9,2 cm
Zertifizierung nach EU, CH und US Richtlinien.

Mindestanforderungen und Kompatibilität

• Freie Steckdose

Für Online-Betrieb:
Smartphone mit iOS 9+, Android 4.4+
Bluetooth 4.2 und BLE Bluetooth Low Energy (BLE)
WLAN mit Internet, 2.4GHz (IEEE 802.11b/g/n); unterstützt WPA / WPA2 / WPA2-Enterprise und WPS.

Lieferumfang

Kevin, Anwesenheitssimulator
Anleitung auf Deutsch und Englisch
Netzteil passend für EU, UK und US Steckdosen (110-240V, 50-60Hz).

Einbruchschutz und Versicherung als Sorglos-Kombipaket


Prävention reicht dir nicht? Uns auch nicht!
Ab nur CHF 15 pro Monat erhältst du Kevin (Einbruchsschutz) und Mary (Hausratversicherung) im attraktiven Rundumsorglospaket… Egal, ob Rotweinfleck auf dem Sofa, Missgeschick mit dem Handy oder Diebstahl im Urlaub, einfach alles abgedeckt wissen.

Kundenmeinungen und Feedbacks

Die Verpackung ist 1A! Ich war sehr positiv überrascht, sowie über die einfache Installation von Kevin. Kevin wird jetzt mein Haus sicherer machen und ich werde in Zukunft weniger Angst haben, dass wieder einer eingebrochen ist.

Michael aus Deutschland

Ich habe bisher einen aufgesetzt und liebe, liebe, LIEBE IHN!! Grossartiges Mitbewohner Potential!

Laura aus den USA

Ich habe seit ca. 3 Wochen einen Kevin und finde ihn einfach genial!!! Wenn man im Treppenhaus steht, klingt es verdammt echt; Bravo und Kompliment an euch.

Raffi aus der Schweiz

Bekannt aus

Logo der Zeitung Blick
Logo der Fernsehwissensmagazins Galileo
Logo der Zeitung Frankfurter Allgemeine / FAZ
Logo der Zeitschrift und Webseite 20minuten / 20min.ch

Unserer Erfahrung nach reicht ein Kevin für ein bis zwei Zimmer, je nach Sichtbarkeit und Öffnungen zwischen den Zimmern. 
Je nach Wohnungsgrösse empfehlen wir deshalb mehrere Kevins.

Siehe dazu z.B. auch die Pakete mit Mary in unserem Shop

Kevins Lichteffekte müssen gesehen werden, um eine Wirkung zu haben. Bestenfalls sollte man Kevin selbst nicht von Aussen sehen können. Daher eignet sich eine Aufstellung in einem von aussen sichtbaren Raum, mit Fenstern oder einer gläsernen Haus-, Balkon- oder Terrassentür.
Auch sollten Kevins Geräusche gehört werden, wenn jemand vor der Haustür steht. Es wird z.B. ein guter Effekt erreicht, wenn Kevin im Hausflur oder in der Nähe der Eingangstür platziert wird. Durch Offenlassen der Türen sieht man das Licht auch durch Fenster der anliegenden Zimmer. Damit erreichst du den besten Gesamteffekt.

Einbrecher scheuen Konfrontation, wie auch z.B. der von uns interviewte Einbrecher bestätigt. 
Kommt es bei einem Einbruch z.B. zu Gewaltanwendung oder -drohung gegenüber Personen, so handelt es sich um Raub und nicht mehr um Einbruch, und das Strafmass ist ein ganz anderes und deutlich höher.

Wenn also jemand zu Hause ist, versuchen es Einbrecher in den meisten Fällen gar nicht erst. Sie wollen ihr eigenes Risiko gering halten, um nicht hinter Gitter zu kommen.

Kevin ist eine Präventionsmassname, denn Anwesenheit ist der beste Schutz. Eine Alarmanlage geht erst los, wenn es eigentlich zu spät ist.
Dennoch lassen sich Kevin und eine Alarmanlage wunderbar kombinieren, wobei unser Kevin deutlich günstiger ist als eine Alarmanlage. 
Gerade bei Mietwohnungen oder Mietshäusern eignet sich Kevin wegen der geringeren Kosten vorzüglich. Aber auch bei Ferienwohnungen und Eigenheimen ist es eine lohnende Anschaffung.

Wir kennen deinen Hund nicht, können aber ziemlich sicher sagen, dass Kevin weniger Kosten verursacht, auch bei Regen nicht spazieren geführt werden muss und auch im Urlaub oder in den Ferien zuverlässig alleine zu Hause gelassen werden kann.
Du brauchst dir keine Sorgen um Einbrecher, das Sofa oder das Fressen zu machen.

Kevin selbst verfügt über einen Helligkeitssensor. Das Gerät alleine weiss nicht, ob jemand im Raum ist.

Wir sehen in Kevin eine Komponente einer Sicherheitsanlage. Wir haben den intelligenten Algorithmus bereits so geplant, dass er in Zukunft auch mit externen Sensoren, wie z.B. Kameras, Bewegungsmeldern, zusammenarbeiten und reagieren kann.

In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein - egal, ob aus Zürich, Luzern, Genf, Basel, Bern, Solothurn, St.Gallen, Frauenfeld, Vaduz, Winterthur, Lenzburg, Zug - oder wo auch immer du wohnst, entweder hier direkt im Shop, oder alternativ bei Digitec, Brack, Interdiscount, Mobilezone, Fust oder microspot.

Bist du aus Deutschland, Österreich oder einem anderen EU-Land, dann ist es am einfachsten, Kevin bei Amazon zu bestellen.