So funktioniert Kevin

 

1 von 2 Personen werden in ihrem Leben einen Einbruch erleben. Manche Opfer leiden an langanhaltenden psychologischen Konsequenzen, wie zum Beispiel Schlafstörungen. Einbrecher suchen nach leeren Wohnungen, weil sie Konfrontation vermeiden wollen. Daher haben wir Kevin erfunden: Kevin simuliert Deine Präsenz, wenn Du nicht da bist. Er wird es so erscheinen lassen, als wäre jemand zu Hause. Du wirst Dich sicherer fühlen, wenn Du dein Zuhause verlässt.

 

 

How-Kevin-Works.jpg

In den Medien

 

Hier kannst du Kevin vorbestellen